BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Was Arbeitgeber wissen sollten:

  • In 2013 lag für die Hälfte aller versicherten Berufstätigen eine Arbeitsunfähigkeitsmeldung vor

  • Mehr als die Hälfte der Erkrankungen fiel auf das Muskel-Skelett und Atmungssystem sowie die Psyche

  • Haupterkrankungsfaktoren: Steigender Stress, hohe Arbeitsbelastung, schlechtes Betriebsklima

  • Jüngere Arbeitnehmer sind häufiger, ältere Arbeitnehmer hingegen länger krank und immer öfter langzeitarbeitsunfähig

Warum Yoga für die betriebliche Gesundheitsförderung ideal ist:
  • Krankenkassen bewerten den Nutzen von Yoga bei Krankheit oder zur Erhaltung der Gesundheit als positiv
  • Yoga verbessert die Achtsamkeit, Emotionsregulation und Fähigkeit zur Stressbewältigung

  • Yoga unterstützt die Vermeidung spezifischer Risiken und stressabhängiger Krankheiten am Arbeitsplatz

  • Yoga stärkt eine gesunde Unternehmenskultur

  • Bewegung und Entspannung wirken sich positiv auf Wohlbefinden und Arbeitsverhalten der Mitarbeiter aus

Gerne reserviere ich Plätze für Ihre Mitarbeiter oder terminiere (bei adäquater Gruppengröße) individuelle Yogakurse für Ihr Unternehmen – passend zu Ihren Öffnungs- oder Betriebszeiten.

Sprechen Sie mich an, damit wir gemeinsam die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen finden können.

© 2018 by Angelika Zimmer

powered by Google Chrome